Kundenfreundlicher Support ist ein Qualitätsmerkmal von abtinet



Support erhalten Sie bei abtinet in allen gängigen Varianten. Support vor Ort, Telefonsupport, sicheren Fernzugriff auf Ihren PC über das Internet und natürlich unsere Support-Dokumentation für die wiederkehrenden Supportfälle.

Außerhalb unserer Geschäftszeiten erreichen Sie unseren Support per eMail oder über das Mobilnetz.

Serverinformationen für E-Mailprogramme

Die folgenden Serverinformationen tragen Sie ein, wenn Sie E-Mails unverschlüsselt empfangen und versenden möchten:
Server Port Verbindungssicherheit
Posteingangsserver (POP3) pop3.ihre-domain.tld 110 keine
Postausgangsserver (SMTP) smtp.ihre-domain.tld 25 keine

Wenn Sie Ihre E-Mails unverschlüsselt senden, wird für den Mail-Versand der Port 25 genutzt. Verbindungen an diesen Port sind jedoch bei einigen Internetdienstanbietern / in einigen Ländern blockiert. Weiterhin kann der Port auch durch eine Firewall oder einen Virenscanner blockiert werden oder sein. Falls Sie keine direkte Verbindung an Port 25 aufbauen können, können Sie alternativ Port 587 verwenden. Ändern Sie hierfür einfach in Ihrem Mailprogramm bei den Einstellungen für den Postausgangsserver die Serveranschlussnummer / Serverportnummer von "25" auf den Wert "587".

Die folgenden Serverinformationen tragen Sie ein, wenn Sie E-Mails SSL-verschlüsselt empfangen und versenden möchten:
Server Port Verbindungssicherheit
Posteingangsserver (POP3) sslmailpool.ispgateway.de 995 SSL oder TLS
Postausgangsserver (SMTP) smtprelaypool.ispgateway.de 465 SSL oder TLS

Bei manchen E-Mail-Programmen kann es vorkommen, dass die Zertifikate f├╝r die SSL-Verschl├╝sselung nicht automatisch erkannt und installiert werden. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, können Sie sich die Zertifikate hier herunterladen und nach dem Herunterladen mit einem Doppelklick auf die Datei installieren.